Excel

Zinssatz für Darlehen berechnen

Calculate Interest Rate

Excel-Formel: Zinssatz für Darlehen berechnenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um den periodischen Zinssatz für ein Darlehen unter Berücksichtigung des Darlehensbetrags, der Anzahl der Zahlungsperioden und des Zahlungsbetrags zu berechnen, können Sie die RATE-Funktion . Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in C10:



Excel-Formel Farbzelle, wenn Wert
= RATE (periods,payment,-amount)*12
Erläuterung

Kredite haben vier Hauptkomponenten: den Betrag, den Zinssatz, die Anzahl der regelmäßigen Zahlungen (die Kreditlaufzeit) und einen Zahlungsbetrag pro Periode. Eine Verwendung der RATE-Funktion besteht darin, den periodischen Zinssatz zu berechnen, wenn Betrag, Anzahl der Zahlungsperioden und Zahlungsbetrag bekannt sind.

In diesem Beispiel möchten wir den Zinssatz für einen Kredit von 5000 US-Dollar berechnen, und zwar mit 60 Zahlungen von jeweils 93,22 US-Dollar. Die RATE-Funktion ist wie folgt konfiguriert:





 
= RATE (C7,C6,-C5)*12

Mit diesen Werten:

nDue - Die Anzahl der Perioden beträgt 60 und kommt von C7.



pmt - Die Zahlung beträgt 93,22 $ und kommt aus Zelle C7.

Wählen Sie eine Zahl zwischen 1 und 40

pv - Der Barwert beträgt 5000 US-Dollar und stammt aus C5. Der Betrag wird als negativer Wert eingegeben, indem vor C5 ein negatives Vorzeichen hinzugefügt wird:

 
= RATE (C7,C6,-C5)*12

Mit diesen Eingaben gibt die RATE-Funktion 0,38% zurück, was dem periodischen Zinssatz entspricht. Um einen jährlichen Zinssatz zu erhalten, wird dieses Ergebnis mit 12 multipliziert:

 
-C5
Autor Dave Bruns


^