Excel

Telefonnummern bereinigen und neu formatieren

Clean Reformat Telephone Numbers

Excel-Formel: Telefonnummern bereinigen und neu formatierenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Eine Möglichkeit zum Bereinigen und Neuformatieren von Telefonnummern besteht darin, alle überflüssigen Zeichen zu entfernen und dann das integrierte Telefonnummernformat von Excel anzuwenden.



Diese obige Formel verwendet eine Reihe verschachtelter SUBSTITUTE-Funktionen, um Leerzeichen, Bindestriche, Punkte, Klammern und Kommas zu entfernen.

Sie müssen die tatsächlichen Ersetzungen an Ihre Daten anpassen.





Excel # n / a wenn
Erläuterung

Die Formel läuft von innen nach außen, wobei jedes SUBSTITUTE ein Zeichen entfernt.

Das innerste SUBSTITUTE entfernt die linken Klammern, und das Ergebnis wird an das nächste SUBSTITUTE übergeben, das die rechten Klammern entfernt, und so weiter.



Immer wenn Sie die Funktion ERSETZEN verwenden, ist das Ergebnis Text. Da Sie kein Zahlenformat auf Text anwenden können, müssen wir den Text in eine Zahl konvertieren. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, eine Null (+0) hinzuzufügen, wodurch Zahlen im Textformat automatisch in Zahlen im numerischen Format umgewandelt werden.

Excel benutzerdefiniertes Format Text nach Nummer hinzufügen

Schließlich wird das Rufnummernformat „Spezial“ angewendet (Spalte D).

Die Funktion _______ berechnet die Anzahl der Zahlungsperioden in einer Investition oder einem Darlehen.

Diese Seite erklärt benutzerdefinierte Zahlenformate und mit vielen Beispielen.

Whitespace-Trick für bessere Lesbarkeit

Beim Verschachteln mehrerer Funktionen kann es schwierig sein, die Formel zu lesen und alle Klammern ausgewogen zu halten. Excel kümmert sich nicht um zusätzlichen Leerraum in einer Formel, also können Sie Zeilenumbrüche in die Formel einfügen um die Formel besser lesbar zu machen. Die obige Formel kann beispielsweise wie folgt geschrieben werden:

= SUBSTITUTE ( SUBSTITUTE ( SUBSTITUTE ( SUBSTITUTE ( SUBSTITUTE (A1,'(',''),')',''),'-',''),' ',''),'.','')+0

Beachten Sie, dass die Zelle in der Mitte erscheint, mit Funktionsnamen oben und Ersetzungen unten. Dies erleichtert nicht nur das Lesen der Formel, sondern erleichtert auch das Hinzufügen und Entfernen von Substitutionen.

Sie können denselben Trick verwenden, um verschachtelte IF-Anweisungen leichter lesbar machen sowie.

Autor Dave Bruns


^