Excel

Gruppiertes Säulendiagramm

Clustered Column Chart

Beispiel für ein Excel-Cluster-Säulendiagramm

Ein gruppiertes Säulendiagramm zeigt mehr als eine Datenreihe in gruppierten vertikalen Spalten an. Jede Datenreihe weist dieselben Achsenbeschriftungen auf, sodass vertikale Balken nach Kategorie gruppiert sind. Gruppierte Spalten ermöglichen den direkten Vergleich mehrerer Reihen, werden jedoch schnell visuell komplex. Sie funktionieren am besten in Situationen, in denen Datenpunkte begrenzt sind.



Vorteile

  • Ermöglichen Sie den direkten Vergleich mehrerer Datenreihen pro Kategorie
  • Kann Veränderungen im Laufe der Zeit anzeigen

Nachteile

  • Schwieriger, eine einzelne Serie über Kategorien hinweg zu vergleichen
  • Werden visuell komplex, wenn Kategorien oder Serien hinzugefügt werden

Tipps

  • Datenreihen und Kategorien begrenzen
  • Vermeiden Sie alle 3D-Varianten


^