Excel

Zellen zählen, die Text enthalten

Count Cells That Contain Text

Excel-Formel: Zellen zählen, die Text enthaltenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um die Anzahl der Zellen zu zählen, die Text enthalten (d. h. keine Zahlen, keine Fehler, nicht leer), verwenden Sie die Funktion ZÄHLENWENN und a Platzhalter . In der generischen Form der Formel (oben) ist rng ein Zellbereich und '*' ist ein Platzhalter, der einer beliebigen Anzahl von Zeichen entspricht.



Möchten Sie Zellen zählen, die enthalten Spezifisch Text? Siehe stattdessen diese Formel .

Im Beispiel enthält die aktive Zelle diese Formel:

= COUNTIF (rng,'*')
Erläuterung

ZÄHLENWENN zählt die Anzahl der Zellen, die den angegebenen Kriterien entsprechen. In diesem Fall wird das Kriterium als Platzhalter Zeichen '*', das einer beliebigen Anzahl von Textzeichen entspricht.





Ein paar Anmerkungen:

  • Die logischen Werte TRUE und FALSE werden nicht als Text gezählt
  • Zahlen werden nicht mit '*' gezählt, es sei denn, sie werden als Text eingegeben
  • Eine leere Zelle, die mit einem Apostroph (') beginnt, wird gezählt.

COUNTIFS-Lösung

Wenn Sie die Anzahl einschränken müssen, um spezifischere Kriterien zu erfüllen, können Sie zur Funktion ZÄHLENWENN wechseln. Um beispielsweise Zellen mit Text zu zählen, aber Zellen mit nur einem Leerzeichen auszuschließen, können Sie Folgendes verwenden:



 
= COUNTIF (B4:B8,'*')

SUMPRODUCT-Lösung

Sie können SUMPRODUCT auch verwenden, um Textwerte zusammen mit der Funktion ISTEXT wie folgt zu zählen:

 
= COUNTIFS (range,'*',range,' ')

Der doppelte Bindestrich (auch doppelt unär genannt) erzwingt das Ergebnis von ISTEXT von einem logischen Wert von TRUE oder FALSE in 1 und 0. SUMPRODUCT gibt dann die Summe aus Einsen und Nullen zurück.

Autor Dave Bruns


^