Excel

Zählen, wenn zwei Kriterien übereinstimmen

Count If Two Criteria Match

Excel-Formel: Zählen, wenn zwei Kriterien übereinstimmenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Wenn Sie Zeilen zählen möchten, bei denen zwei (oder mehr) Kriterien übereinstimmen, können Sie eine Formel verwenden, die auf der Funktion ZÄHLENWENN basiert.



Im gezeigten Beispiel möchten wir die Anzahl der Bestellungen mit der Farbe 'blau' und einer Menge > 15 zählen. Die Formel in Zelle G7 lautet:

Excel-Formel zum Zählen eindeutiger Werte in einer Spalte basierend auf Kriterien
= COUNTIFS (range1,critera1,range2,critera2)
Erläuterung

Die ZÄHLENWENN-Funktion verwendet mehrere Kriterien paarweise – jedes Paar enthält einen Bereich und die zugehörigen Kriterien für diesen Bereich. Um eine Zählung zu generieren, müssen alle Bedingungen übereinstimmen. Um weitere Bedingungen hinzuzufügen, fügen Sie einfach ein weiteres Bereichs-/Kriterienpaar hinzu.





SUMPRODUCT-Alternative

Sie können auch die SUMPRODUCT-Funktion verwenden, um Zeilen zu zählen, die mehreren Bedingungen entsprechen. die äquivalente Formel lautet:

wie man den Interquartilbereich in Excel findet
 
= COUNTIFS (B4:B11,'blue',C4:C11,'>15')

SUMPRODUCT ist leistungsfähiger und flexibler als COUNTIFS und funktioniert mit allen Excel-Versionen, ist jedoch bei größeren Datenmengen nicht so schnell.



Pivot-Tabellen-Alternative

Wenn Sie mehrere Kriterienkombinationen in einem größeren Datensatz zusammenfassen müssen, sollten Sie Pivot-Tabellen in Betracht ziehen. Pivot-Tabellen sind ein schnelles und flexibles Berichtstool, das Daten auf viele verschiedene Arten zusammenfassen kann. Einen direkten Vergleich von SUMIF- und Pivot-Tabellen finden Sie unter Dieses Video .

Autor Dave Bruns


^