Excel

Datenvalidierung mit bedingter Liste

Data Validation With Conditional List

Excel-Formel: Datenvalidierung mit bedingter ListeAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um einem Benutzer zu ermöglichen, zwischen zwei oder mehr Listen zu wechseln, können Sie die IF-Funktion verwenden, um einen Wert zu testen und basierend auf dem Ergebnis eine Liste mit Werten bedingt zurückzugeben. Im gezeigten Beispiel lautet die auf C4 angewendete Datenvalidierung:



= IF (A1='See full list',long_list,short_list)

Dadurch kann ein Benutzer standardmäßig eine Stadt aus einer kurzen Liste von Optionen auswählen, bietet aber auch eine einfache Möglichkeit, eine Stadt aus einer längeren Liste von Städten anzuzeigen und auszuwählen.

Hinweis: Ich bin auf gestoßen diese Formel und dieser Ansatz auf der ausgezeichneten Chandoo-Site.





Erläuterung

Datenvalidierungsregeln werden ausgelöst, wenn ein Benutzer einen Zellenwert hinzufügt oder ändert. Diese Formel nutzt dieses Verhalten, um dem Benutzer eine clevere Möglichkeit zu bieten, zwischen einer kurzen Liste von Städten und einer längeren Liste von Städten zu wechseln.

In dieser Formel ist die IF-Funktion so konfiguriert, dass der Wert in Zelle C4 getestet wird. Wenn C4 leer ist oder einen anderen Wert als 'Vollständige Liste anzeigen' enthält, wird dem Benutzer eine kurze Liste von Städten angezeigt, die im benannter Bereich kurze_liste (E6:E13):



Datenvalidierung mit bedingter Listen-Standardkurzliste

Wenn der Wert in C4 'Vollständige Liste anzeigen' lautet, sieht der Benutzer die lange Liste der Städte, bereitgestellt im benannten Bereich long_list (G6:G35):

Datenvalidierung mit bedingter Liste optional lange Liste

Die in der Formel verwendeten benannten Bereiche sind nicht erforderlich, aber sie machen die Formel viel einfacher zu lesen und zu verstehen. Wenn Sie mit benannten Bereichen noch nicht vertraut sind, diese Seite bietet einen guten Überblick .

Abhängige Dropdown-Listen

Als Erweiterung des obigen Beispiels können Sie mehrere abhängige Dropdown-Listen erstellen. Zum Beispiel wählt ein Benutzer einen Artikeltyp 'Frucht' aus, sodass er als nächstes eine Liste von Früchten zur Auswahl sieht. Wenn sie zuerst 'Gemüse' auswählen, sehen sie eine Liste mit Gemüse. Klicken Sie auf das Bild unten für Anweisungen und Beispiele:

Beispiel für eine abhängige Dropdown-Liste

wie man die oberste Zeile und die erste Spalte in Excel 2016 einfriert
Leitfaden zur Datenvalidierung | Formeln zur Datenvalidierung | Abhängige Dropdown-Listen Autor Dave Bruns


^