Excel

Excel COUNTA-Funktion

Excel Counta Function

Excel COUNTA-FunktionZusammenfassung

Die Excel-Funktion ANZAHLA gibt die Anzahl der Zellen zurück, die Zahlen, Text, logische Werte, Fehlerwerte und leeren Text ('') enthalten. COUNTA zählt keine leeren Zellen.



So lassen Sie vlookup anstelle von 0 leer zurück
Zweck Zählen der Anzahl der nicht leeren Zellen Rückgabewert Eine Zahl, die nicht leere Zellen darstellt. Syntax =COUNTA (Wert1, [Wert2], ...) Argumente
  • Wert1 - Ein Element, eine Zellreferenz oder ein Bereich.
  • Wert2 - [optional] Ein Element, ein Zellbezug oder ein Bereich.
Ausführung Excel 2003 Nutzungshinweise

Die COUNTA-Funktion zählt Zellen, die Zahlen, Text, logische Werte, Fehlerwerte und in Formeln ('') zurückgegebenen leeren Text enthalten. COUNTA zählt keine Zellen, die vollständig leer sind. Um beispielsweise nicht leere Zellen im Bereich A1:A10 zu zählen:

 
= COUNTA (A1:A10)

Unsichtbare Charaktere

Beachten Sie, dass COUNTA auch Zellen zählt, die leer aussehen, aber tatsächlich unsichtbare Zeichen oder eine leere Zeichenfolge ('') enthalten, die von einer Formel zurückgegeben wird. Sie können überprüfen, welche Zellen leer sind, indem Sie Gehe zu> Spezial> Leerzeichen verwenden:





  1. Wählen Sie einen Bereich
  2. Öffnen Sie das Dialogfeld Gehe zu (Strg + G)
  3. Drücken Sie 'Spezial'
  4. Wählen Sie 'Leerzeichen'

Anmerkungen

  • COUNTA-Funktion zum Zählen von Zellen, die Zahlen, Text, logische Werte, Fehlerwerte und leeren Text ('') enthalten.
  • COUNTA zählt auch hartcodierte Werte. Beispiel: =COUNTA('a',1,2,3,'') gibt 5 zurück.
  • Um nur numerische Werte zu zählen, verwenden Sie die COUNT-Funktion .


^