Excel

Excel-DATUM-Funktion

Excel Date Function

Excel DATUM-FunktionZusammenfassung

Die Excel-DATUM-Funktion erstellt ein gültiges Datum aus einzelnen Jahres-, Monats- und Tageskomponenten. Die DATE-Funktion ist nützlich, um Datumsangaben zusammenzustellen, die sich basierend auf anderen Werten in einem Arbeitsblatt dynamisch ändern müssen.



Zweck Erstellen eines Datums mit Jahr, Monat und Tag Rückgabewert Ein gültiges Excel-Datum Syntax =DATE (Jahr, Monat, Tag) Argumente
  • Jahr - Zahl für das Jahr.
  • Monat - Zahl für Monat.
  • Tag - Zahl für Tag.
Ausführung Excel 2003 Nutzungshinweise

Die Funktion DATUM erstellt ein gültiges Excel-Datum unter Verwendung einzelner Jahres-, Monats- und Tageskomponenten. Sie können beispielsweise die DATE-Funktion verwenden, um die Datumsangaben 1. Januar 1999 und 1. Juni 2010 wie folgt zu erstellen:

Zählen Sie die Anzahl bestimmter Zeichen in einer Zelle
 
= DATE (1999,1,1) // Jan 1, 1999 = DATE (2010,6,1) // Jun 1, 2010

Die DATE-Funktion ist nützlich, um Datumsangaben zusammenzustellen, die sich basierend auf anderen Werten dynamisch ändern müssen. Beispiel: 2018 in Zelle A1:





 
= DATE (A1,4,15) // Apr 15, 2018

Wenn A1 dann auf 2019 geändert wird, gibt die DATUM-Funktion ein Datum für den 15. April 2019 zurück.

Die DATE-Funktion ist besonders nützlich, wenn Datumsangaben als Eingaben für andere Funktionen wie SUMIFS oder COUNTIFS bereitgestellt werden, da Sie leicht ein Datum aus Jahres-, Monats- und Tageswerten zusammenstellen können, die aus einem Zellbezug oder einem Formelergebnis stammen. Um beispielsweise Datumsangaben nach dem 1. Januar 2019 in einem Arbeitsblatt zu zählen, in dem A1, B1 und C1 Jahres-, Monats- und Tageswerte (jeweils) enthalten, können Sie eine Formel wie diese verwenden:



Wie mache ich was, wenn die Analyse in Excel
 
= COUNTIF (range,'>'& DATE (A1,B1,C1))

Das Ergebnis von ZÄHLENWENN wird dynamisch aktualisiert, wenn A1, B1 oder C1 geändert werden.

Hinweis: Die DATE-Funktion gibt tatsächlich eine Seriennummer und kein formatiertes Datum zurück. Im Datumssystem von Excel Daten sind Seriennummern . Der 1. Januar 1900 ist Nummer 1 und spätere Daten sind größere Zahlen. Um Datumswerte in einem für Menschen lesbaren Datumsformat anzuzeigen, wenden Sie die Zahlenformat deiner Wahl.

Anmerkungen

  • Excel-Daten beginnen im Jahr 1900. Wenn Jahr zwischen null und 1900 liegt, fügt Excel 1900 zum Jahr hinzu.
  • Monat kann größer als 12 und kleiner als null sein. Wenn Monat größer als 12 ist, fügt Excel hinzu Monat auf den ersten Monat des angegebenen Jahres. Wenn Monat kleiner oder gleich Null ist, subtrahiert Excel den Absolutwert von Monat plus 1 (ABS( Monat ) + 1) ab dem ersten Monat des jeweiligen Jahres.
  • Tageswerte können positiv oder negativ sein. Wenn Tag größer als die Tage im angegebenen Monat ist, fügt Excel hinzu Tag bis zum ersten Tag des angegebenen Monats. Wenn Tag kleiner oder gleich Null ist, subtrahiert Excel den Absolutwert von Tag plus 1 (ABS( Tag ) + 1) ab dem ersten Tag des angegebenen Monats.


^