Excel

Excel ERROR.TYPE-Funktion

Excel Error Type Function

Excel ERROR.TYPE-FunktionZusammenfassung

Die Excel-Funktion ERROR.TYPE gibt eine Zahl zurück, die einem bestimmten Fehlerwert entspricht. Sie können ERROR.TYPE verwenden, um auf bestimmte Fehlerarten zu testen. Wenn kein Fehler vorliegt, gibt ERROR.TYPE #N/A zurück. Unten finden Sie einen Schlüssel zu den von ERROR.TYPE zurückgegebenen Fehlercodes.



Zweck Test auf einen bestimmten Fehlerwert Rückgabewert Eine Fehlernummer oder #N/A, wenn kein Fehler vorliegt. Syntax =ERROR.TYPE (error_val) Argumente
  • error_val - Der Fehler, für den ein Fehlercode abgerufen werden soll.
Ausführung Excel 2003 Nutzungshinweise

Verwenden Sie ERROR.TYPE, um eine Zahl zu erhalten, die einem bestimmten Fehlerwert entspricht. Unten finden Sie einen Schlüssel zu den von ERROR.TYPE zurückgegebenen Fehlercodes. Wenn kein Fehler vorliegt, gibt ERROR.TYPE #N/A zurück.

In den meisten Fällen wird error_val als Verweis auf eine Zelle bereitgestellt, die einen Fehlerwert enthalten kann.





Eine Möglichkeit, ERROR.TYPE zu verwenden, besteht darin, auf bestimmte Fehler zu testen und eine entsprechende Meldung (anstelle von Fehlerwerten) anzuzeigen, wenn bestimmte Fehlerbedingungen vorliegen.

Fehlercodeschlüssel:



1 = #NULL!
2 = # DIV / 0!
3 = #WERT!
4 = #REF!
5 = #NAME?
6 = #NUM!
7 = #N/A
8 = #GETTING_DATA
#N/A =



^