Excel

Excel ISBLANK-Funktion

Excel Isblank Function

Excel ISBLANK-FunktionZusammenfassung

Die Excel-ISBLANK-Funktion gibt TRUE zurück, wenn eine Zelle leer ist, und FALSE, wenn eine Zelle nicht leer ist. Wenn A1 beispielsweise 'Apfel' enthält, gibt ISBLANK(A1) FALSE zurück.



Weisen Sie dem Text in Excel einen numerischen Wert zu
Zweck Test, ob eine Zelle leer ist Rückgabewert Ein logischer Wert (TRUE oder FALSE) Syntax =ISBLANK (Wert) Argumente
  • Wert - Der zu überprüfende Wert.
Ausführung Excel 2003 Nutzungshinweise

Verwenden Sie die ISBLANK-Funktion, um zu testen, ob eine Zelle leer ist oder nicht.

Zum Beispiel gibt =ISBLANK(A1) TRUE zurück, wenn A1 leer ist, und FALSE, wenn A1 Text und eine Formel enthält (auch wenn die Formel eine leere Zeichenfolge '' zurückgibt).





Es ist wahrscheinlich am besten, sich ISBLANK als 'leer' vorzustellen, da es FALSE zurückgeben kann, wenn Zellen leer aussehen, es aber nicht sind. Wenn A1 beispielsweise ein Leerzeichen (' ') oder eine Formel enthält, die eine leere Zeichenfolge ('') zurückgibt, sieht A1 leer aus, aber ISBLANK(A1) gibt in beiden Fällen FALSE zurück.

Eine und zwei variable Datentabellen zeichnen sich aus


^