Excel

Excel MEDIAN-Funktion

Excel Median Function

Excel MEDIAN-FunktionZusammenfassung

Die Funktion MEDIAN gibt den Median (mittlere Zahl) in einer Gruppe von gelieferten Zahlen zurück. Beispiel: =MEDIAN(1,2,3,4,5) gibt 3 zurück.



Zweck Abrufen des Medians einer Gruppe von Zahlen Rückgabewert Eine Zahl, die den Median darstellt. Syntax =MEDIAN (Zahl1, [Zahl2], ...) Argumente
  • Nummer 1 - Eine Zahl oder ein Zellbezug, der sich auf numerische Werte bezieht.
  • Nummer 2 - [optional] Ein Zahlen- oder Zellbezug, der sich auf numerische Werte bezieht.
Ausführung Excel 2003 Nutzungshinweise
  • Wenn die Gesamtzahl der angegebenen Zahlen ungerade ist, wird der Median als mittlere Zahl in der Gruppe berechnet.
  • Wenn die Gesamtzahl der angegebenen Zahlen gerade ist, wird der Median als Durchschnitt der beiden Zahlen in der Mitte berechnet.
  • Zellen, die Text, logische Werte oder keinen Wert enthalten, werden ignoriert.
  • Zahlen können als Zahlen, Bereiche, benannte Bereiche oder Zellbezüge bereitgestellt werden, die numerische Werte enthalten. Bis zu 255 Zahlen geliefert werden kann.


^