Excel

Excel MMULT-Funktion

Excel Mmult Function

Excel MMULT-FunktionZusammenfassung

Die Excel-MMULT-Funktion gibt das Matrixprodukt zweier Arrays zurück. Das Array-Ergebnis enthält dieselbe Anzahl von Zeilen wie Array1 und dieselbe Anzahl von Spalten wie Array2. Wenn Sie mehrere Ergebnisse in einem Array auf dem Arbeitsblatt zurückgeben, geben Sie als Arrayformel mit Strg + Umschalt + Eingabe ein.



Zweck Durchführen einer Matrixmultiplikation Rückgabewert Das Matrixprodukt zweier Arrays Syntax =MMULT (array1, array2) Argumente
  • Array1 - Das erste zu multiplizierende Array.
  • Array2 - Das zweite zu multiplizierende Array.
Ausführung Excel 2003 Nutzungshinweise

Die MMULT-Funktion gibt das Matrixprodukt zweier Arrays zurück. Die Spaltenanzahl von Array1 muss der Zeilenanzahl von entsprechen Array 2. Das Array-Ergebnis enthält die gleiche Anzahl von Zeilen wie Array1 und die gleiche Anzahl von Spalten wie Array2 . Sie können beispielsweise ein 4 x 2-Array mit einem 2 x 2-Array multiplizieren, um ein 4 x 2-Array-Ergebnis zurückzugeben.

Wenn Sie mehrere Ergebnisse in einem Array auf dem Arbeitsblatt zurückgeben, geben Sie als a . ein Formel für mehrzellige Arrays mit Strg + Umschalt + Eingabetaste.





wie man Excel Mac vergrößert

Anmerkungen:

  • Arrays dürfen nur Zahlen enthalten.
  • Spalten in Array1 muss gleich den Zeilen in . sein Array2 .
  • Array1 und Array2 können als Zellbereiche, Array-Konstanten oder Referenzen bereitgestellt werden.
  • Formeln, die Arrays zurückgeben, müssen als Arrayformeln mit Strg + Umschalt + Eingabetaste eingegeben werden.
  • MMULT gibt den #WERT zurück! Fehler, wenn Zellen in Array1 und Array2 keine Zahlen sind, oder wenn Array1 Spalten sind nicht gleich Array2 Reihen.


^