Excel

Excel NPER-Funktion

Excel Nper Function

Excel NPER-FunktionZusammenfassung Die Excel-NPER-Funktion ist eine Finanzfunktion, die die Anzahl der Perioden für Darlehen oder Investitionen zurückgibt. Sie können die NPER-Funktion verwenden, um die Anzahl der Zahlungsperioden für ein Darlehen anhand des Betrags, des Zinssatzes und des periodischen Zahlungsbetrags abzurufen. Zweck Abrufen der Anzahl der Perioden für Darlehen oder Investitionen Rückgabewert Die Anzahl der Perioden Syntax =NPER (Rate, pmt, pv, [fv], [type]) Argumente
  • Bewertung - Der Zinssatz pro Periode.
  • pmt - Die Zahlung erfolgt in jeder Periode.
  • pv - Der Barwert oder Gesamtwert aller Zahlungen jetzt.
  • fv - [optional] Der zukünftige Wert oder ein Barguthaben, das Sie nach der letzten Zahlung wünschen. Standardmäßig auf 0.
  • Typ - [optional] Wenn Zahlungen fällig sind. 0 = Ende der Periode. 1 = Beginn der Periode. Standard ist 0.
Ausführung Excel 2003 Nutzungshinweise

Mit der NPER-Funktion können Sie die Anzahl der Zahlungsperioden für ein Darlehen (oder eine Investition) anhand des Betrags, des Zinssatzes und eines periodischen Zahlungsbetrags ermitteln.



Anmerkungen:

  • PMT beinhaltet normalerweise Kapital und Zinsen, jedoch keine Steuern, Rücklagenzahlungen oder Gebühren.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie liefern Bewertung im Einklang mit Perioden. Wenn der Jahreszins beispielsweise 12 % beträgt, verwenden Sie 12 %/12 für Bewertung um NPER zu Rückkehrperioden in Monaten zu erhalten.


^