Excel

Excel zeigt Formel, aber kein Ergebnis

Excel Shows Formula Not Result

Sie haben eine Formel eingegeben, aber Excel berechnet kein Ergebnis?



Von Zeit zu Zeit können Sie feststellen, dass sich Excel bizarr oder unerwartet verhält. Ein Beispiel ist, wenn Sie Aus Versehen die Scroll-Lock-Funktion auslösen . Ein weiteres Beispiel ist, wenn eine oder mehrere Formeln plötzlich nicht mehr funktionieren. Anstelle eines Ergebnisses sehen Sie nur eine Formel, wie im folgenden Bildschirm:

Fehlerhafte Formel - Excel zeigt Formel, aber kein Ergebnis





Die SVERWEIS-Formel ist korrekt, warum kein Ergebnis?

Dies kann sehr verwirrend sein, und Sie könnten denken, dass Sie Ihre Tabelle irgendwie kaputt gemacht haben. Es ist jedoch wahrscheinlich ein einfaches Problem. Mit ein wenig Fehlerbehebung können Sie die Dinge wieder zum Laufen bringen.



Es gibt zwei Hauptgründe dafür, dass eine Formel anstelle eines Ergebnisses angezeigt wird:

  1. Sie haben aus Versehen Formeln anzeigen aktiviert
  2. Excel hält Ihre Formel für Text

Ich werde jeden Fall mit einigen Beispielen durchgehen.

Formeln anzeigen ist aktiviert

Excel verfügt über eine Funktion namens Formeln anzeigen, die die Anzeige von Formelergebnissen und tatsächlichen Formeln umschaltet. Formeln anzeigen bietet Ihnen eine schnelle Möglichkeit, alle Formeln in einem Arbeitsblatt anzuzeigen. Wenn Sie diesen Modus jedoch versehentlich auslösen, kann dies ziemlich verwirrend sein. Wenn Formeln anzeigen aktiviert ist, werden die Spalten erweitert, und jede Formel in einem Arbeitsblatt wird ohne sichtbare Ergebnisse angezeigt, wie in den folgenden Bildschirmen gezeigt.

Formeln anzeigen deaktiviert

Formeln anzeigen deaktiviert (normaler Modus)

Formeln anzeigen aktiviert

Formeln anzeigen aktiviert

Um zu überprüfen, ob Formeln anzeigen aktiviert ist, besuchen Sie die Registerkarte Formel im Menüband und aktivieren Sie die Schaltfläche Formeln anzeigen:

Schaltfläche Formeln im Menüband anzeigen

Formeln anzeigen aktiviert - zum Deaktivieren einfach klicken

Der Grund, warum Formeln anzeigen versehentlich aktiviert werden kann, liegt darin, dass die Funktion Tastaturkürzel (Control `), die ein Benutzer unwissentlich eingeben könnte. Probieren Sie Control ` in einem Arbeitsblatt aus, um zu sehen, wie es funktioniert. Sie werden sehen, dass Sie alle Formeln schnell ein- und ausschalten können.

Sehen Sie sich ein Video mit über 20 Formeltipps an

Formeln anzeigen schaltet die Anzeige von um jeden Formel in einem Arbeitsblatt. Wenn Sie Probleme mit a . haben Einzel Formel, das Problem ist nicht Formeln anzeigen. Stattdessen denkt Excel wahrscheinlich, dass die Formel Text ist. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu erhalten.

Excel hält Ihre Formel für Text

Wenn Excel der Meinung ist, dass eine Formel nur Text und keine tatsächliche Formel ist, wird der Text einfach angezeigt, ohne zu versuchen, ihn als Formel auszuwerten. Es gibt mehrere Situationen, die dieses Verhalten verursachen können.

Kein Gleichheitszeichen

Erstens haben Sie vielleicht das Gleichheitszeichen vergessen. Alle Formeln in Excel müssen mit einem Gleichheitszeichen (=) beginnen. Wenn Sie dies weglassen, behandelt Excel die Formel einfach als Text:

Gebrochene Formel - kein Gleichheitszeichen

Beispiel für eine fehlerhafte Formel - kein Gleichheitszeichen (=)

Leerzeichen vor Gleichheitszeichen

Eine geringfügige Variation dieses Problems kann auftreten, wenn vor dem Gleichheitszeichen ein oder mehrere Leerzeichen vorhanden sind. Ein einzelnes Leerzeichen kann schwer zu erkennen sein, aber es verstößt gegen die Regel, dass alle Formeln mit einem Gleichheitszeichen beginnen müssen, sodass die Formel wie unten gezeigt unterbrochen wird:

wie man die Liniengleichung in Excel zeigt

Gebrochene Formel - Leerzeichen vor Gleichheitszeichen

Formel in Anführungszeichen verpackt

Stellen Sie abschließend sicher, dass die Formel nicht in Anführungszeichen eingeschlossen ist. Wenn Leute online eine Formel erwähnen, verwenden sie manchmal Anführungszeichen wie diese:

 
'=A1'

In Excel werden Anführungszeichen verwendet, um Text zu kennzeichnen, sodass die Formel nicht ausgewertet wird, wie unten gezeigt:

Gebrochene Formel - Formel in Anführungszeichen verpackt

Hinweis: Es steht Ihnen frei, Anführungszeichen in Formeln zu verwenden. In diesem Fall erfordert die obige Formel Anführungszeichen um Kriterien.

Bearbeiten Sie in allen obigen Beispielen einfach die Formel, sodass sie mit einem Gleichheitszeichen beginnt und alles gut sein sollte:

Defekte Formel behoben

Als Referenz hier die Arbeitsformel:

 
= SUMIFS (D5:D9,E5:E9,'>30')

Zellenformat auf Text eingestellt

Schließlich sehen Sie ab und zu eine Formel, die in jeder Hinsicht wohlgeformt ist, aber irgendwie kein Ergebnis anzeigt. Wenn Sie auf eine Formel wie diese stoßen, überprüfen Sie, ob das Zellenformat auf Text eingestellt ist.

Multifunktionsleiste - Zellenformat ist auf Text eingestellt

Stellen Sie in diesem Fall das Format auf Allgemein oder ein anderes geeignetes Zahlenformat ein. Möglicherweise müssen Sie in den Zellenbearbeitungsmodus wechseln (klicken Sie in die Bearbeitungsleiste oder verwenden Sie F2, dann geben Sie ein), damit Excel die Formatänderung erkennt. Excel sollte dann als Formel auswerten.

Tipp - Speichern Sie die laufende Formel als Text

Obwohl eine kaputte Formel nie Spaß macht, können Sie manchmal die „Formel als Textaufgabe“ zu Ihrem Vorteil verwenden, um die laufende Arbeit an einer kniffligen Formel zu speichern. Wenn Sie versuchen, eine Formel in einem unvollendeten Zustand einzugeben, gibt Excel normalerweise einen Fehler aus, der Sie daran hindert, die Formel einzugeben. Wenn Sie jedoch vor dem Gleichheitszeichen einen einzelnen Apostroph hinzufügen, behandelt Excel die Formel als Text und lässt Sie ohne Beanstandung eingeben. Das einfache Anführungszeichen erinnert Sie daran, dass die Formel absichtlich in Text umgewandelt wurde:

Formel in Bearbeitung speichern

Später können Sie später wieder an der Formel arbeiten und dort beginnen, wo Sie aufgehört haben. Siehe #17 in dieser Liste für weitere Informationen .

Autor Dave Bruns


^