Excel

Excel-ZWISCHENSUMME-Funktion

Excel Subtotal Function

Excel-ZWISCHENSUMME-FunktionZusammenfassung

Die Excel-ZWISCHENSUMME-Funktion gibt ein aggregiertes Ergebnis für bereitgestellte Werte zurück. SUBTOTAL kann eine SUM, AVERAGE, COUNT, MAX und andere zurückgeben (siehe Tabelle unten), und die SUBTOTAL-Funktion kann Werte in ausgeblendeten Zeilen entweder einschließen oder ausschließen.



Verwendung des Excel-Lösers für die lineare Programmierung
Zweck Abrufen einer Zwischensumme in einer Liste oder Datenbank Rückgabewert Eine Zahl, die eine bestimmte Art von Zwischensumme darstellt Syntax =SUBTOTAL (function_num, ref1, [ref2], ...) Argumente
  • function_num - Eine Zahl, die angibt, welche Funktion zum Berechnen von Zwischensummen innerhalb einer Liste verwendet werden soll. Eine vollständige Liste finden Sie in der Tabelle unten.
  • ref1 - Ein benannter Bereich oder ein Verweis auf die Zwischensumme.
  • ref2 - [optional] Ein benannter Bereich oder ein Verweis auf die Zwischensumme.
Ausführung Excel 2003 Nutzungshinweise

Verwenden Sie die Funktion ZWISCHENSUMME, um eine Zwischensumme in einer Liste oder Datenbank zu erhalten. Trotz des Namens kann SUBTOTAL eine Vielzahl von mathematischen Funktionen ausführen, darunter AVERAGE, COUNT, MAX und viele andere (siehe Tabelle unten für die vollständige Liste). Standardmäßig ist ZWISCHENSUMME schließt aus Werte in Zeilen, die durch einen Filter versteckt sind, was ZWISCHENSUMME sehr nützlich macht in Excel-Tabellen .

Die ZWISCHENSUMME-Funktion ignoriert automatisch andere ZWISCHENSUMME-Formeln, die in Referenzen vorhanden sind, um Doppelzählungen zu vermeiden.





Beispiele

Im Folgenden finden Sie einige Beispiele für ZWISCHENSUMME, die auf SUMME, COUNT und AVERAGE der Werte in einem Bereich konfiguriert sind. Beachten Sie, dass der einzige Unterschied der für die verwendete Wert ist function_num Streit:

 
= SUBTOTAL (109,range) // SUM = SUBTOTAL (103,range) // COUNT = SUBTOTAL (101,range) // AVERAGE

Verfügbare Berechnungen

Das Verhalten der ZWISCHENSUMME wird durch die . gesteuert function_num Argument, das als numerischer Wert bereitgestellt wird. Es stehen 11 Funktionen mit jeweils zwei Optionen zur Verfügung, wie in der Tabelle unten gezeigt. Beachten Sie, dass die Werte „gepaart“ sind (z. B. 1-101, 2-102, 3-103 usw.). Dies hängt damit zusammen, wie SUBTOTAL mit manuell ausgeblendeten Zeilen umgeht. Wann function_num ist zwischen 1-11, ZWISCHENSUMME beinhaltet Zellen, die manuell ausgeblendet wurden. Wann function_num liegt zwischen 101-111, ZWISCHENSUMME schließt aus Werte in Zeilen, die manuell ausgeblendet wurden.



Funktion Ausgeblendete einschließen Versteckte ignorieren
DURCHSCHNITT 1 101
ZÄHLEN 2 102
ANZAHL 3 103
MAX 4 104
MINDEST 5 105
PRODUKT 6 106
STABW 7 107
STABW. 8 108
SUMME 9 109
WO 10 110
KETTE elf 111

Hinweis: ZWISCHENSUMME immer ignoriert Werte in Zellen, die mit einem Filter ausgeblendet sind. Werte in Zeilen, die 'herausgefiltert' wurden, werden nie berücksichtigt, unabhängig davon function_num .

ZWISCHENSUMME in Excel-Tabellen

Die Funktion ZWISCHENSUMME wird verwendet, wenn Sie eine Summenzeile in einer Excel-Tabelle anzeigen . Excel fügt die ZWISCHENSUMME-Funktion automatisch ein, und Sie können ein Dropdown-Menü verwenden, um das Verhalten zu ändern und Max, Min, Durchschnitt usw. anzuzeigen. Der Grund, warum Excel ZWISCHENSUMME für Berechnungen in der Gesamtzeile von an . verwendet Excel-Tabelle ist, weil ZWISCHENSUMME automatisch schließt Zeilen aus, die von den Filtersteuerelementen oben in der Tabelle ausgeblendet werden. Das heißt, wenn Sie Zeilen in einer Tabelle mit einer Summenzeile filtern, werden die Berechnungen automatisch aktualisiert, um den Filter zu berücksichtigen.

ZWISCHENSUMME mit Umrissen

Excel verfügt über eine Zwischensummenfunktion, die automatisch ZWISCHENSUMME-Formeln in sortierte Daten einfügt. Sie finden diese Funktion unter Daten > Gliederung > Zwischensumme. Auf diese Weise eingefügte ZWISCHENSUMME-Formeln verwenden die Standardfunktionsnummern 1-11. Dadurch bleiben die Zwischensummenergebnisse sichtbar, auch wenn Zeilen ausgeblendet und angezeigt werden, wenn die Gliederung reduziert und erweitert wird.

wie man xml in excel konvertiert

Hinweis: Obwohl die Gliederungsfunktion eine „einfache“ Möglichkeit ist, Zwischensummen in einen Datensatz einzufügen, a Pivot-Tabelle ist eine bessere und flexiblere Möglichkeit, Daten zu analysieren. Darüber hinaus trennt eine Pivot-Tabelle die Daten von der Darstellung der Daten, was eine bewährte Methode ist.

Anmerkungen

  • Wann function_num liegt zwischen 1-11, ZWISCHENSUMME enthält Werte, die ausgeblendet sind
  • Wann function_num liegt zwischen 101 und 111, ZWISCHENSUMME schließt Werte aus, die ausgeblendet sind
  • In gefilterten Listen ignoriert SUBTOTAL immer Werte in ausgeblendeten Zeilen, unabhängig davon function_num .
  • SUBTOTAL ignoriert andere SUBTOTAL-Formeln, die in Referenzen vorhanden sind, um Doppelzählungen zu vermeiden.
  • SUBTOTAL wurde entwickelt, um mit vertikalen Datenwerten zu arbeiten, die vertikal angeordnet sind. In horizontalen Bereichen sind Werte in ausgeblendeten Spalten immer enthalten.


^