Excel

Alter vom Geburtstag bekommen

Get Age From Birthday

Excel-Formel: Alter aus Geburtstag ermittelnAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um das Alter anhand eines Geburtsdatums zu berechnen, können Sie die DATEDIF-Funktion zusammen mit dem HEUTE-Funktion . Im gezeigten Beispiel lautet die nach unten kopierte Formel in Zelle E5:



Excel finden letzte Spalte mit Daten
= DATEDIF (birthdate, TODAY (),'y')

Da HEUTE immer das aktuelle Datum zurückgibt, berechnet die Formel auch in Zukunft das richtige Alter.

Erläuterung

Die DATEDIF-Funktion (Datum + Dif) ist eine kleine Anomalie in Excel. Excel ist eine Kompatibilitätsfunktion, die ursprünglich von Lotus 1-2-3 stammt und bei der Eingabe der Funktion keine Argumente liefert. DATEDIF funktioniert jedoch in allen modernen Excel-Versionen und ist eine nützliche Funktion, um den Abstand zwischen zwei Datumsangaben in Jahren, Monaten und Tagen zu berechnen.





Im gezeigten Beispiel besteht das Ziel darin, das Alter in Jahren zu berechnen. Die Formel in E5 lautet:

 
= DATEDIF (D5, TODAY (),'y')

Die ersten beiden Argumente für DATEDIF sind start_date und end_date. Das Startdatum stammt im Beispiel aus Zelle D5 (15. Mai 2001). Das Enddatum wird mit der Funktion HEUTE generiert. HEUTE gibt immer das aktuelle Datum in Excel zurück. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das aktuelle Datum der 24. November 2020. Das letzte Argument in DATEDIF gibt die Zeiteinheit an. Die DATEDIF-Funktion unterstützt hier mehrere Optionen , aber in diesem Beispiel ist das Ziel das Alter in ganzen Jahren, daher verwenden wir 'y', um ganze Jahre anzugeben.



An dieser Stelle können wir die Formel wie folgt umschreiben:

 
= DATEDIF (D5, TODAY (),'y')

Weil Excel-Daten sind eigentlich Seriennummern , die Rohwerte sind:

 
= DATEDIF ('15-May-2001','24-Nov-2020', 'y')

Mit diesen Eingaben gibt DATEDIF 19 als Endergebnis zurück.

Alter an einem bestimmten Datum

Um das Alter an einem bestimmten Datum zu berechnen, ersetzen Sie die Funktion HEUTE durch das Zieldatum. Eine einfache und sichere Möglichkeit, ein bestimmtes Datum in eine Formel fest zu codieren, ist die Verwendung der DATUM-Funktion . Um beispielsweise das Alter ab dem 1. Januar 2021 zu berechnen, können Sie eine Formel wie diese verwenden:

 
= DATEDIF (37026,44159,'y')

Diese Formel gibt das Alter von Michael Chang am 1. Januar 2022 zurück, das 20 beträgt.

Erwachsene oder Minderjährige

Um ein Geburtsdatum zu überprüfen und 'Minor' oder 'Adult' zurückzugeben, können Sie die Formel in das WENN-Funktion so:

Excel finde ersten Wert größer als
 
= DATEDIF (D5, DATE (2022,1,1),'y') // returns 20

Die obige Formel ist ein Beispiel für Verschachtelung . Ersetzen Sie 18 durch das entsprechende Alter.

Alter in Jahren, Monaten und Tagen

Um das Alter in Jahren, Monaten und Tagen zu berechnen, verwenden Sie drei Instanzen von DATEDIF wie folgt:

 
= IF ( DATEDIF (D5, TODAY (),'y')<18,'Minor','Adult')

Die erste Instanz von DATEDIF gibt Jahre zurück, die zweite Instanz Monate und die dritte Instanz Tage. Dies ist ein Beispiel für Verkettung , und das Ergebnis ist a Textzeichenfolge so was:

 
= DATEDIF (A1, TODAY (),'y')&'y '& DATEDIF (A1, TODAY (),'ym')&'m '& DATEDIF (A1, TODAY (),'md')&'d'

Beachten Sie, dass Start- und Enddatum in allen drei DATEDIFs gleich bleiben, nur die Einheit wird geändert.

JAHRFRAC witn INT

Eine weitere Möglichkeit zur Berechnung des Alters ab dem Geburtsdatum verwendet die JAHRFRAC-Funktion zusammen mit der INT-Funktion in einer Formel wie dieser:

 
19y 6m 9d

YEARFRAC berechnet eine Dezimalzahl, die den Bruchteil eines Jahres zwischen zwei Datumsangaben darstellt. Um den Bruchteil eines Jahres als Dezimalwert zu berechnen, verwendet Excel Tage zwischen zwei Datumsangaben. Wie oben wird das Geburtsdatum als start_date aus Zelle D5 bereitgestellt, und das heutige Datum wird als end_date bereitgestellt, mit freundlicher Genehmigung der TODAY-Funktion.

Mit aktuellem Datum 24. November 2020 lautet das Ergebnis von YEARFRAC für Michael Chang:

Verwenden der Pivot-Tabelle in Excel 2010
 
= INT ( YEARFRAC (D5, TODAY ()))

Als nächstes die INT-Funktion übernimmt und rundet diese Zahl auf den ganzzahligen Wert ab, der die Zahl 19 ist.

 
19.5290896646133

Diese Formel erscheint vollkommen logisch und funktioniert in den meisten Fällen gut. YEARFRAC kann jedoch an Jahrestagen (Geburtstagen) eine Zahl zurückgeben, die nicht korrekt ist. Ich bin mir nicht sicher, warum dies genau passiert, aber es hängt damit zusammen, wie YEARFRAC Tage verwendet, um Bruchteile von Jahren zu bestimmen, die von der gesteuert werden Basisargument . Zum Beispiel:

 
= INT (19.5290896646133) // returns 19

Die Quintessenz ist, dass die DATEDIF-Datumsformel eine sicherere und einfachere Option ist, wenn das Ziel darin besteht, das Alter in ganzen Jahren anzugeben.

Anhänge Datei Alter aus Geburtsdatum.xlsx . abrufen Autor Dave Bruns


^