Excel

Abrufen des Zellinhalts in einer bestimmten Zeile und Spalte

Get Cell Content Given Row

Excel-Formel: Abrufen des Zellinhalts in einer bestimmten Zeile und SpalteAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um den Zelleninhalt mit einer bestimmten Zeilen- und Spaltennummer zu erhalten, können Sie die ADDRESS-Funktion zusammen mit INDIRECT verwenden. Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in G6:



Excel-Formel Anzahl der Zellen
= INDIRECT ( ADDRESS (row,col))
Erläuterung

Die Excel-ADRESSE-Funktion gibt die Adresse für eine Zelle basierend auf einer bestimmten Zeilen- und Spaltennummer zurück. Zum Beispiel die ADDRESS-Funktion mit 1 für Zeile und Spalte wie folgt:

 
= INDIRECT ( ADDRESS (G4,G5))

gibt '$A' als Text zurück.





Die INDIRECT-Funktion gibt eine gültige Referenz aus einer Textzeichenfolge zurück.

Im gezeigten Beispiel gibt die ADDRESS-Funktion den Wert '$C' in INDIRECT zurück:



Umrechnung von Bogenmaß in Grad in Excel
 
= ADDRESS (1,1) 

Der INDIRECT dann diesen Text in eine normale Referenz und gibt den Wert in Zelle C9 zurück, der 'Peach' ist.

Hinweis: INDIREKT ist a flüchtige Funktion und kann bei komplizierteren Arbeitsblättern zu Leistungsproblemen führen.

Mit INDEX

Wenn Sie der INDEX-Funktion ein Array zuführen, das bei A1 beginnt und Zellen enthält, auf die verwiesen werden soll, können Sie das gleiche Ergebnis mit einer möglicherweise leichter verständlichen Formel erzielen. Die folgende Formel liefert beispielsweise das gleiche Ergebnis wie im Screenshot zu sehen.

 
= INDIRECT ('$C')

Die Größe des Arrays ist beliebig, es muss jedoch bei A1 beginnen und die Daten enthalten, auf die Sie verweisen möchten.

Autor Dave Bruns


^