Excel

Holen Sie sich Monate zwischen den Daten

Get Months Between Dates

Excel-Formel: Monate zwischen Daten berechnenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um Monate zwischen zwei Daten als ganze Zahl zu berechnen, können Sie die DATEDIF-Funktion . Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in D6:



= DATEDIF (start_date,end_date,'m')

Hinweis: DATEDIF rundet automatisch ab. Um auf den nächsten Monat aufzurunden, siehe unten.

wie man Wert in Excel findet

Das Geheimnis von DATEDIF

Die DATEDIF-Funktion ist eine 'Kompatibilitäts'-Funktion, die von Lotus 1-2-3 stammt. DATEDIF ist aus unbekannten Gründen nur in Excel 2000 dokumentiert und wird nicht als vorgeschlagene Funktion in der Bearbeitungsleiste angezeigt. Sie können DATEDIF jedoch in allen aktuellen tExcel-Versionen verwenden, Sie müssen die Funktion nur manuell eingeben. Excel hilft Ihnen nicht mit Funktionsargumenten. Sehen diese Seite zur DATEDIF-Funktion für weitere Informationen zu verfügbaren Argumenten.





Erläuterung

DATEDIF nimmt 3 Argumente an: Startdatum , Endtermin , und Einheit . In diesem Fall wollen wir Monate, also liefern wir 'm' für Einheit .

DATEDIF berechnet automatisch eine Zahl für Monate und gibt sie abgerundet zurück.



Nächster ganzer Monat

DATEDIF rundet standardmäßig ab. Wenn Sie Monate auf den nächsten ganzen Monat berechnen möchten, können Sie die Formel einfach anpassen:

wie man eine Zahl zu einer Macht in Excel erhöht
 
= DATEDIF (B6,C6,'m')

Dadurch wird sichergestellt, dass Endtermine in der zweiten Monatshälfte wie Termine im Folgemonat behandelt werden, wodurch das Endergebnis effektiv aufgerundet wird.

Autor Dave Bruns


^