Excel

Erhalten Sie Arbeitstage zwischen den Daten

Get Workdays Between Dates

Excel-Formel: Erhalten Sie Arbeitstage zwischen DatumsangabenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um die Anzahl der Arbeitstage zwischen zwei Daten zu berechnen, können Sie die NETZWERKTAGE-Funktion . Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in D7:



= NETWORKDAYS (start_date,end_date,holidays)

die eine Anzahl von Arbeitstagen ohne die Feiertage in B10:B11 zurückgibt.

Erläuterung

Die Excel NETZWERKTAGE-Funktion berechnet die Anzahl der Arbeitstage zwischen zwei Daten. NETZWERKTAGE schließt automatisch Wochenenden (Samstag und Sonntag) aus und kann optional eine Liste von Feiertagen ausschließen, die als Datum angegeben werden.





wie man die Anzahl der Zellen mit Text zählt

Im gezeigten Screenshot lautet die Formel in D6 beispielsweise:

 
= NETWORKDAYS (B7,C7,B10:B11)

Diese Formel gibt 5 zurück, da es zwischen dem 23. Dezember und dem 27. Dezember 5 Arbeitstage gibt und keine Feiertage angegeben wurden. Beachten Sie, dass NETZWERKTAGE beinhaltet sowohl das Start- als auch das Enddatum in der Berechnung, wenn es sich um Werktage handelt.



NETZWERKTAGE kann auch eine benutzerdefinierte Liste von Feiertagen ausschließen. In der nächsten Zelle unten verwenden wir dieselbe Formel mit denselben Daten sowie eine Liste von Feiertagen in B10:B11.

 
= NETWORKDAYS (B6,C6) // returns 5

Diese Formel gibt 3 zurück, da zwei der 5 Tage Feiertage sind.

Individuelle Wochenenden

Wenn Sie benutzerdefinierte Wochenenden berücksichtigen müssen (d. h. Wochenenden sind nur Samstag, Sonntag und Montag usw.), müssen Sie zu den robusteren wechseln NETWORKDAYS.INTL-Funktion , mit dem Sie festlegen können, welche Wochentage als Wochenenden betrachtet werden, indem Sie ein Wochenendargument in Form eines numerischen Codes angeben.

Berechnen Sie das Alter zwischen zwei Daten in Excel

Brauchen Sie ein Datum?

Wenn Sie ein Datum n Werktagen in der Vergangenheit oder Zukunft benötigen, lesen Sie die WERKTAG Funktion.

Autor Dave Bruns


^