Excel

Markieren Sie Zeilen, die . enthalten

Highlight Rows That Contain

Excel-Formel: Markieren Sie Zeilen, die . enthaltenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Wenn Sie Zeilen in einer Tabelle hervorheben möchten, die bestimmten Text enthalten, verwenden Sie die bedingte Formatierung mit einer Formel, die TRUE zurückgibt, wenn der Text gefunden wird. Der Trick besteht darin, die zu durchsuchenden Spalten zu verketten (zusammenzukleben) und die Spaltenreferenzen zu sperren, damit sich nur die Zeilen ändern können.



Angenommen, Sie haben eine einfache Datentabelle in B4:E11 und möchten alle Zeilen hervorheben, die den Text 'Hund' enthalten. Wählen Sie einfach alle Daten in der Tabelle aus und erstellen Sie eine neue bedingte Formatierungsregel, die diese Formel verwendet:

= SEARCH (text,cocatenated_columns)

Hinweis: Bei der bedingten Formatierung ist es wichtig, dass die Formel relativ zur 'aktiven Zelle' in der Auswahl eingegeben wird, die in diesem Fall als B4 angenommen wird.





Excel-Formel zum Hinzufügen von Tagen zum Datum
Erläuterung

Die Funktion SUCHEN gibt die Position des gesuchten Textes als Zahl zurück (sofern vorhanden). Bei der bedingten Formatierung wird jede positive Zahl automatisch als WAHR behandelt, sodass die Regel immer dann ausgelöst wird, wenn die Suche eine Zahl zurückgibt. Wenn SEARCH den gesuchten Text nicht findet, gibt es einen #VALUE-Fehler zurück, der von der bedingten Formatierung als FALSE behandelt wird.

Mit dem kaufmännischen Und (&) verketten wir alle Werte in jeder Zeile zusammen und suchen dann das Ergebnis mit SEARCH. Alle Adressen werden im 'gemischten' Format eingegeben, wobei die Spalten gesperrt und die Zeilen relativ belassen werden. Effektiv bedeutet dies, dass alle 4 Zellen in jeder Zeile mit genau derselben Formel getestet werden.



So erstellen Sie eine Lookup-Funktion in Excel

Andere Zellen als Eingaben verwenden

Beachten Sie, dass Sie keine Werte fest codieren müssen, die sich in der Regel ändern könnten. Stattdessen können Sie eine andere Zelle als 'Eingabe'-Zelle verwenden, damit Sie sie später leicht ändern können. In diesem Fall könnten Sie beispielsweise Zelle E2 'Eingabe' nennen und die Formel wie folgt umschreiben

 
= SEARCH ('dog',$B4&$C4&$D4&$E4)

Sie können dann einen beliebigen Textwert in E2 eingeben, und die bedingte Formatierungsregel reagiert sofort und hebt Zeilen hervor, die diesen Text enthalten. Eine detailliertere Beschreibung finden Sie unter dem unten stehenden Videolink.

Groß-/Kleinschreibung beachten

Wenn Sie eine Option benötigen, bei der die Groß-/Kleinschreibung beachtet werden muss, können Sie die Funktion FINDEN anstelle von SUCHEN wie folgt verwenden:

 
= SEARCH (input,$B4&$C4&$D4&$E4)

Die FIND-Funktion funktioniert genauso wie SEARCH, passt aber auch die Groß-/Kleinschreibung an.

Wie berechnet man Zinseszinsen für wiederkehrende Einlagen in Excel?
Schnellstart | Mehr Beispiele | Fehlerbehebung | Ausbildung Autor Dave Bruns


^