Excel

So kehren Sie eine Diagrammachse um

How Reverse Chart Axis

Übungsarbeitsblatt im Lieferumfang enthalten Online-Videotraining .

In diesem Video sehen wir uns an, wie Sie die Reihenfolge einer Diagrammachse umkehren.



Hier haben wir Daten für die Top 10 Inseln in der Karibik nach Bevölkerung. Lassen Sie mich ein Standardsäulendiagramm einfügen und sehen wir uns an, wie Excel die Daten darstellt.

Excel wenn und oder Aussage kombiniert

Wenn Excel Daten in einem Säulendiagramm darstellt, verlaufen die Beschriftungen von links nach rechts nach links.





In diesem Fall ist die erste Spalte Kuba und die letzte Barbados, sodass die Spalten der Reihenfolge der Quelldaten entsprechen, die sich von oben nach unten bewegen.

Ein Liniendiagramm und ein Flächendiagramm machen für diese Daten keinen Sinn, aber wenn ich sie vorübergehend ausprobiere, können Sie sehen, dass die Plotreihenfolge gleich bleibt.



Hier ist vor allem zu verstehen, dass die Kategoriebeschriftungen neben dem Ursprung beginnen und jeder neue Wert weiter vom Ursprung entfernt aufgetragen wird.

Was passiert nun, wenn ich dieses Diagramm in ein Balkendiagramm ändere?

Zunächst könnte man meinen, dass Excel die Sortierreihenfolge der Achsenbeschriftungen geändert hat.

Aber wenn man genau hinschaut, ist die Reihenfolge dieselbe.

Der erste Wert wird neben dem Ursprung geplottet und nachfolgende Werte bewegen sich vom Ursprung weg.

Es ist das Layout des Balkendiagramms, das den Eindruck erweckt, dass die Daten umgekehrt sind, da die Werte von unten nach oben aufgetragen werden.

wie man einen guten Zellstil in Excel anwendet

Glücklicherweise enthält Excel Steuerelemente zum schnellen Wechseln der Reihenfolge der Achsenwerte.

Um diese Änderung vorzunehmen, klicken Sie mit der rechten Maustaste und öffnen Sie die Achsenoptionen im Bereich Task formatieren.

Dort sehen Sie unten ein Kontrollkästchen mit dem Namen 'Werte in umgekehrter Reihenfolge'. Wenn ich das Kontrollkästchen aktiviere, kehrt Excel die Plotreihenfolge um.

Beachten Sie, dass auch die horizontale Achse nach rechts verschoben wird.

Dies ist verwirrend, aber das Wesentliche ist, dass die horizontale Achse standardmäßig auf den minimalen oder ersten Wert eingestellt ist, in diesem Fall Kuba. Wenn ich also die Reihenfolge umkehre, bewegt sich die Achse mit Kuba.

Um dieses Problem zu beheben, sollten Sie die horizontale Achse auf den maximalen Wert kreuzen.

Wenn ich jetzt wieder zu einem Säulendiagramm wechsle, kommt auch die umgekehrte Achse.

Um die Achse auf den Standard zurückzusetzen, rufen Sie die Achsenoptionen erneut auf und stellen Sie die Achsenkreuzung auf automatisch ein und deaktivieren Sie das Kontrollkästchen umgekehrte Reihenfolge.

wie man eine Tabelle in Excel formatiert

Denken Sie daran, dass Sie in einem solchen Fall die Achse nicht umkehren müssen.

Sie können die Quelldaten jederzeit sortieren.

Um beispielsweise mit einem Balkendiagramm dasselbe Ergebnis zu erzielen, könnte ich einfach die Quelldaten vom kleinsten zum größten sortieren.



^