Excel

Wenn die Zelle nicht leer ist

If Cell Is Not Blank

Excel-Formel: Wenn die Zelle nicht leer istAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um eine Aktion nur auszuführen, wenn die Zelle nicht leer (nicht leer) ist, können Sie eine Formel verwenden, die auf der WENN-Funktion . Im gezeigten Beispiel enthält Spalte D die Abschlussdaten der Aufgabe. Die Formel in Zelle E5 lautet:



= IF (A1'',result,'')
Erläuterung

In diesem Beispiel zeichnet Spalte D das Datum auf, an dem eine Aufgabe abgeschlossen wurde. Wenn die Spalte ein Datum enthält (d. h. nicht leer ist), können wir davon ausgehen, dass die Aufgabe abgeschlossen ist.

Die Formel in Zelle E5 verwendet die IF-Funktion, um zu überprüfen, ob D5 'nicht leer' ist. Wenn dies der Fall ist, lautet das Ergebnis 'Fertig'. Wenn D5 leer ist, gibt IF einen leeren String ('') zurück, der nichts anzeigt.'





 
= IF (D5'','Done','')

Das Symbol ist a logischer Operator das bedeutet „nicht gleich“, also bedeutet der Ausdruck „nicht nichts“ oder „nicht leer“. Wenn Spalte D einen Wert enthält, ist das Ergebnis TRUE und IF gibt 'Done' zurück. Wenn Spalte D leer ist, ist das Ergebnis FALSE und IF gibt an . zurück leerer String ('').

Zwei Ergebnisse

Um sowohl „Fertig“ als auch „Nicht erledigt“ anzuzeigen, können Sie die Formel wie folgt anpassen:



 
= IF (D5'','Done','')

Mit ISBLANK

Eine Alternative ist die Verwendung des ISBLANK-Funktion auf leere Zellen zu testen. Die Funktion ISBLANK gibt TRUE zurück, wenn eine Zelle leer ist, und FALSE, wenn nicht. Um ISBLANK zu verwenden, können Sie die Formel wie folgt umschreiben:

 
= IF (D5'','Done','Not done')

Beachten Sie, dass die Ergebnisse TRUE und FALSE vertauscht wurden. Die Logik ist jetzt wenn Zelle D5 leer ist .

Um die ursprüngliche Reihenfolge und Logik beizubehalten, können Sie die Keine Funktion so was:

 
= IF ( ISBLANK (D5),'','Done')
Autor Dave Bruns


^