Excel

Max, wenn Kriterien übereinstimmen

Max If Criteria Match

Excel-Formel: Max, wenn Kriterien übereinstimmenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um den Maximalwert in einem Bereich mit bestimmten Kriterien zu finden, können Sie ein einfaches Array-Formel basierend auf der IF-Funktion und der MAX-Funktion. Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in Zelle H8:



{= MAX ( IF (criteria_range=criteria,value_range))}

die die maximale Temperatur am Datum in H7 zurückgibt.

Hinweis: Dies ist ein Array-Formel und muss mit Control + Shift + Enter eingegeben werden





Excel-Anzahl, wenn größer als 0
Erläuterung

Das gezeigte Beispiel enthält fast 10.000 Datenzeilen. Die Daten stellen Temperaturmesswerte dar, die alle 2 Minuten über einen Zeitraum von Tagen aufgenommen wurden. Für ein bestimmtes Datum (in Zelle H7 bereitgestellt) möchten wir die maximale Temperatur an diesem Datum abrufen.

Innerhalb der WENN-Funktion , logischer Test wird als B5:B9391=H7 eingetragen. Da wir den Wert in H7 mit einem Zellbereich (einem Array) vergleichen, ist das Ergebnis ein Array der Ergebnisse, wobei jedes Element im Array entweder WAHR oder FALSCH ist. Die TRUE-Werte stellen Datumsangaben dar, die mit H7 übereinstimmen.



wie man mit pi in excel multipliziert

Wenn der Wert wahr ist, stellen wir den Bereich E5:E9391 bereit, der den gesamten Temperatursatz in Fahrenheit abruft. Dies gibt ein Array von Werten zurück, die dieselbe Größe wie das erste Array haben.

Die IF-Funktion fungiert als Filter. Da wir IF ein Array für den logischen Test zur Verfügung stellen, gibt IF an Reihe von Ergebnissen . Wenn das Datum mit H7 übereinstimmt, enthält das Array einen Temperaturwert. In allen anderen Fällen enthält das Array FALSE. Mit anderen Worten, nur die dem Datum in H7 zugeordneten Temperaturen überleben die Fahrt durch die IF-Funktion.

Das Array-Ergebnis der IF-Funktion wird direkt an die MAX-Funktion , die den maximalen Wert im Array zurückgibt.

Mit MAXIFS

In Excel O365 und Excel 2019 ist das neue MAXIFS-Funktion kann den Maximalwert mit einem oder mehreren Kriterien finden, ohne dass eine Matrixformel erforderlich ist. Mit MAXIFS lautet die äquivalente Formel für dieses Beispiel:

 
{= MAX ( IF (B5:B9391=H7,E5:E9391))}
Autor Dave Bruns


^