Excel

Zeitzeichenfolge zu Zeit analysieren

Parse Time String Time

Excel-Formel: Zeitzeichenfolge zu Zeit analysierenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

So analysieren Sie eine Textzeichenfolge, die eine Zeit darstellt, in a richtige Excel-Zeit , können Sie eine Formel verwenden, die auf der RECHTS , LINKS , MITTE , und ZEIT Funktionen. Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in F5:



= TIME ( LEFT (A1,2), MID (A1,3,2), RIGHT (A1,2))

Was parst eine 6-stellige Zeitzeichenfolge im hhmmss-Format in a gültige Excel-Zeit .

Excel-Formel für den zukünftigen Wert der Investition

Hinweis: Die obigen Beispiele verwenden unterschiedliche Zeitformatcodes wie im Screenshot angegeben.





Kontext

Excel erwartet, dass Uhrzeiten in Excel mit Stunde und Minute durch einen Doppelpunkt getrennt eingegeben werden. Wenn Sie eine Zeit mit Sekunden eingeben, müssen Sie einen weiteren Doppelpunkt hinzufügen, um Minuten und Sekunden zu trennen, wie in der folgenden Tabelle gezeigt:

Gewünschte Uhrzeit Eingabeformat
2,5 Stunden 2:30
30 Minuten 0:30
10 Minuten, 15 Sekunden 0:10:15
45 Sekunden 0:00:45

Das Beispiel auf dieser Seite zeigt eine Möglichkeit, die Doppelpunkte zu überspringen und eine einfache 4-stellige oder 6-stellige Textzeichenfolge einzugeben, die eine Zeit darstellt, und dann den Text mit einer Formel in a . in eine richtige Excel-Zeit zu parsen Helferspalte .



Das ist ein gutes Beispiel für Verschachtelung einer Funktion in einer anderen in der gleichen Formel.

Erläuterung

Beachten Sie zunächst, dass die Zellen in F5:F13 als Text formatiert vor der Einreise . Dadurch können die Zeiten führende Nullen wie '083000' enthalten. Alternativ können Sie diese Zeitzeichenfolgen mit einem einfachen Anführungszeichen am Anfang (') eingeben, um Excel zu zwingen, sie als Text zu berücksichtigen.

Als nächstes enthält die Zeitzeichenfolge 6 Zeichen im folgenden Format:

 
= TIME ( LEFT (E5,2), MID (E5,3,2), RIGHT (E5,2))

Dies bedeutet, dass die Formel jeweils 2 Zeichen für Stunde, Minute und Sekunde aufnehmen muss. Von innen nach außen wird diese Aufgabe mit den Funktionen LEFT, MID und RIGHT ausgeführt:

 
hhmmss // as text

Jede der Funktionen gibt ein Ergebnis direkt an die TIME-Funktion zurück. In E9 haben wir:

 
 LEFT (E5,2) // get hh  MID (E5,3,2) // get mm  RIGHT (E5,2) // get ss

Das Ergebnis in TIME sieht also so aus:

 
041055

Die TIME-Funktion verarbeitet dann still die Text-zu-Zahl-Konvertierung und gibt eine gültige Zeit zurück:

 
= TIME ('04','10','55')

Stellt 4 Stunden, 10 Minuten und 55 Sekunden dar.

Mit einer 4-stelligen Zeitzeichenfolge

Die Formel in C5 soll nur eine 4-stellige Zeitzeichenfolge (Stunden und Minuten) verarbeiten, daher ist die Struktur etwas einfacher. Wir kodieren den Wert für Sekunden einfach als Null in die TIME-Funktion:

 
04:10:55
Autor Dave Bruns


^