Excel

Zahlung der Rente

Payment Annuity

Excel-Formel: RentenzahlungAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um eine Rentenzahlung aufzulösen, können Sie die PMT-Funktion verwenden. Im gezeigten Beispiel enthält C9 diese Formel:



= PMT (rate,nper,pv,fv,type)
Erläuterung

Die PMT-Funktion ist eine Finanzfunktion, die die regelmäßige Zahlung für ein Darlehen zurückgibt. Mit der PMT-Funktion können Sie die Zahlungen für ein Darlehen anhand des Darlehensbetrags, der Anzahl der Perioden und des Zinssatzes berechnen. Eine Annuität ist eine Reihe gleicher Cashflows, die zeitlich gleichmäßig verteilt sind.

Das Ziel in diesem Beispiel ist es, am Ende von 10 Jahren 100.000 zu haben, mit einem Zinssatz von 5%. Die Zahlungen erfolgen jährlich am Ende eines jeden Jahres. Die Formel in Zelle C9 lautet:





 
= PMT (C6,C7,C4,C5,0)

wo:

Excel subtrahieren Daten, um Monate zu erhalten
  • Bewertung - aus Zelle C6, 5%.
  • nDue - aus Zelle C7, 25.
  • pv - aus Zelle C4, 0.
  • fv - aus Zelle C5, 100000.
  • Typ - 0, Zahlung am Ende der Periode (regelmäßige Rente).

Mit diesen Informationen gibt die PMT-Funktion -7.950,46 $ zurück. Der Wert ist negativ, da er einen Mittelabfluss darstellt.



Annuität fällig

Bei einer fälligen Rente erfolgt die Zahlung zum Anfang der Periode, statt der Ende . Um die Zahlung für eine fällige Annuität zu berechnen, verwenden Sie 1 für Typ Streit. Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in C11:

 
= PMT (C6,C7,C4,C5,0)

was -7.571,86 $ als Zahlungsbetrag zurückgibt. Beachten Sie, dass der einzige Unterschied in dieser Formel Typ = 1 ist.

Autor Dave Bruns


^