Excel

Entfernen Sie unerwünschte Zeichen

Remove Unwanted Characters

Excel-Formel: Entfernen Sie unerwünschte ZeichenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um bestimmte unerwünschte Zeichen in Excel zu entfernen, können Sie eine Formel verwenden, die auf dem ERSATZ-Funktion . Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in C4:



= SUBSTITUTE (B4, CHAR (code),'')

Dadurch wird eine Reihe von 4 unsichtbaren Zeichen am Anfang jeder Zelle in Spalte B entfernt.

Erstellen Sie eine Formel, um den Provisionsbetrag (e5) zum Provisionsbetrag multipliziert mit dem Satz (f5 * e5) hinzuzufügen.
Erläuterung

Die ERSATZ-Funktion kann Text in einer Zelle suchen und ersetzen, wo immer er vorkommt. In diesem Fall verwenden wir SUBSTITUTE, um ein Zeichen mit der Codenummer 202 zu finden und durch ein . zu ersetzen leerer String (''), wodurch das Zeichen effektiv vollständig entfernt wird.





Wie können Sie herausfinden, welche Zeichen entfernt werden müssen, wenn sie unsichtbar sind? Um die eindeutige Codenummer für das erste Zeichen in einer Zelle zu erhalten, können Sie eine Formel verwenden, die auf dem CODE und LINKS Funktionen:

 
= SUBSTITUTE (B4, CHAR (202),'')

Hier gibt die LEFT-Funktion ohne das optionale zweite Argument das erste Zeichen links zurück. Dies geht in die CODE-Funktion, die den Zeichencodewert meldet, der im gezeigten Beispiel 202 ist.



Eine allgemeinere Reinigung finden Sie im TRIM-Funktion und der CLEAN-Funktion .

Wie erstelle ich ein Histogramm in Excel 2007?

Alles in einer Formel

Da wir in diesem Fall führende Zeichen entfernen, könnten wir beide Formeln wie folgt in einer kombinieren:

 
= CODE ( LEFT (B4))

Anstatt das Zeichen 202 explizit an SUBSTITUTE bereitzustellen, verwenden wir hier CODE und CHAR, um einen Code dynamisch bereitzustellen, wobei das erste Zeichen in der Zelle verwendet wird.

Autor Dave Bruns


^