Excel

Zahlen aus Maßeinheiten aufteilen

Split Numbers From Units Measure

Excel-Formel: Zahlen aus Maßeinheiten aufteilenAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Um eine Zahl von einem Einheitswert zu trennen, können Sie eine Formel verwenden, die auf mehreren Funktionen basiert: MAX , IST NUMMER , WERT , und MITTE . Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in C5:



= MAX ( ISNUMBER ( VALUE ( MID (A1,{1,2,3,4,5,6,7,8,9},1)))*{1,2,3,4,5,6,7,8,9})+1

Hinweis: Dies ist eine experimentelle Formel, die ein fest codiertes . verwendet Array-Konstante , hier als Referenz und Kommentar niedergelegt. Nur beiläufig getestet, also seien Sie vorsichtig, wenn Sie es verwenden oder anpassen.

Erläuterung

Manchmal stoßen Sie auf Daten, die Einheiten direkt mit Zahlen mischen (z. B. 8 km, 12 V, 7,5 Stunden). Leider behandelt Excel die Zahlen in diesem Format als Text, und Sie können mit solchen Werten keine mathematischen Operationen durchführen.





Um eine Zahl von einem Einheitswert zu trennen, müssen Sie die Position des . bestimmen letzte Zahl . Wenn Sie dieser Position 1 hinzufügen, haben Sie den Anfang des Einheitentexts. Diese Formel verwendet dieses Konzept, um herauszufinden, wo die Maßeinheit beginnt.

Wo ist die If-Funktion in Excel?

Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in C5:



 
= MAX ( ISNUMBER ( VALUE ( MID (B5,{1,2,3,4,5,6,7,8,9},1)))*{1,2,3,4,5,6,7,8,9})+1

Diese Formel verwendet die MID-Funktion um die ersten 9 Werte in B5 zu extrahieren, ein Zeichen nach dem anderen. Das Ergebnis ist ein Array so was:

 
= MAX ( ISNUMBER ( VALUE ( MID (B5,{1,2,3,4,5,6,7,8,9},1)))*{1,2,3,4,5,6,7,8,9})+1

Anschließend verwenden wir die Funktion VALUE, um Zahlen im Textformat in tatsächliche Zahlen umzuwandeln. Das Ergebnis ist:

Wie multipliziert man Zellen in Excel?
 
{'8','0','v','','','','','',''}

Wir führen dieses Array über ISNUMBER aus, um Folgendes zu erhalten:

 
{8,0,#VALUE!,#VALUE!,#VALUE!,#VALUE!,#VALUE!,#VALUE!,#VALUE!}

Dann multiplizieren Sie das mit einem anderen Array mit 9 Zahlen, um Folgendes zu erhalten:

 
{TRUE,TRUE,FALSE,FALSE,FALSE,FALSE,FALSE,FALSE,FALSE}

Dann verwenden wir MAX, um den größten Wert zu erhalten, der die Position der 'letzten Zahl' ist.

Schließlich fügen wir 1 zur Position hinzu, um die 'Einheitsstart'-Position zu erhalten.

Schließlich verwenden wir diese Position mit den Standardfunktionen LINKS und RECHTS, um die Zahlen von den Einheiten zu trennen:

wie man Dezimalstellen in Excel hält
 
{1,2,0,0,0,0,0,0,0}

Beachten Sie, dass die hartcodierte Zahlenarray-Konstante aus Bequemlichkeitsgründen ein Hack ist und nur Rohwerte mit einer Länge von bis zu 9 Zeichen verarbeitet.

Autor Dave Bruns


^