Excel

SVERWEIS von einem anderen Blatt

Vlookup From Another Sheet

Excel-Formel: SVERWEIS von einem anderen BlattAllgemeine Formel |_+_| Zusammenfassung

Die Verwendung von SVERWEIS von einem anderen Blatt ist der Verwendung von SVERWEIS auf demselben Blatt sehr ähnlich. Im gezeigten Beispiel lautet die Formel in F5:



= VLOOKUP (lookup,sheet!range,column,match)

SVERWEIS ruft das richtige Gebäude für jeden Mitarbeiter aus Sheet2 in die Tabelle auf Sheet1 ab.

Erläuterung

In diesem Beispiel haben wir eine Tabelle der Mitarbeiterstandorte wie diese auf Sheet2:





Wir verwenden SVERWEIS, um jede Person zu suchen

Nicht leere Zellen mit Excel-Zählung ignorieren die Formel

Auf Sheet1 rufen wir den Gebäudestandort für jedes Teammitglied mit dieser Formel ab:



wie man die Standardabweichung in Excel nimmt
 
= VLOOKUP (B5,Sheet2!$B:$C4,2,0)

Der Nachschlagewert ist die Mitarbeiter-ID aus Zelle B5.

Für das Tabellenarray verwenden wir den Bereich $B:$C4, der mit einem Blattnamen qualifiziert und als gesperrt ist absoluter Bezug , damit sich der Bereich beim Herunterkopieren der Formel nicht ändert:

 
= VLOOKUP (B5,Sheet2!$B:$C4,2,0)

Dies ist der einzige Unterschied zu einer normalen SVERWEIS-Formel – der Blattname sagt SVERWEIS einfach, wo der Nachschlagetabellenbereich B5:C104 zu finden ist.

Schließlich ist die Spaltennummer 2, da die Gebäudenamen in der zweiten Spalte erscheinen, und SVERWEIS wird auf den genauen Übereinstimmungsmodus gesetzt, indem Null (0) als letztes Argument eingefügt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass wir für jedes Teammitglied das richtige Gebäude und einen #N/A-Fehler erhalten, wenn die ID aus irgendeinem Grund nicht in der Standorttabelle gefunden wird.

Autor Dave Bruns


^